HOME     BIOGRAPHY     REPERTORY     GALLERY     MULTIMEDIA     REVIEWS     EVENTS     CONTACT     LINKS

LEBENSLAUF


Irene Claire Lindas wurde in Wien geboren. Schon seit früher Kindheit begeisterte sie sich für das Klavier und begann im Alter von sieben Jahren mit privatem Unterricht, der sie schließlich ans Konservatorium führte, wo Sie Klavier studierte und gleichzeitig Unterricht in Musiktheorie und Chorgesang erhielt. Ebenso absolvierte sie ein Studium zur Übersetzerin und Dolmetscherin (Englisch, Italienisch) sowie Anglistik und Psychologie an der Universität Wien.

Aufgrund ihrer großen Liebe zu Kindern und zur Musik schloss sie auch ein Studium der ä Pädagogik für Kindersingschullehrerô ab, welches sie in den Hauptfächern Klavier und Gitarre sowie in den Nebenfächern Harmonielehre und Kontrapunkt, Ensembleleitung und Jugend-stimmbildung mit ausgezeichnetem Erfolg absolvierte. Parallel zu diesen Studien erfolgte private Stimmbildung zur Opernsängerin. Ihre Lehrer waren unter anderem Stefanie Kopinits, Christina Giannakopoulou, Gordon Lightfoot, Konstantin Zacharia, Antonio Carangelo, Senior Aragall, Agim Hushi, und Zachos Terzakis.

Wenige Jahre später erfolgte der erfolgreiche Abschluss des Lehramtsstudiums in Englisch und Musik an der pädagogischen Akademie Wien. Seitdem hat Irene Claire Lindas langjährige Erfahrung als Englisch und Musiklehrerin an Privatschulen und öffentlichen Schulen Wiens, während Sie zusätzlich das Studium Opernrepertoire am Konservatorium Wien erfolgreich abschloss.
┼ŰŰšÝÚŕ▄     English